Kategorien
Right

Impfen

60 Prozent der Über-18-Jährigen in Deutschland sind jetzt mindestens 1x gegen Corona geimpft, 50 Prozent 2x. Gehen wir mal davon aus, dass noch nicht alle, die wollten, an Impfstoff gekommen sind, dass einige erstmal in Urlaub wollten und dass der eine oder die andere sich vielleicht doch lieber erstmal überreden lassen wollte. Dann kommen da sicher noch einige Nachzügler. Ich rechne mit 66 Prozent vollständig Geimpften bis Ende September. Mehr werden es wohl nicht mehr werden, sagt mir mein Gefühl.

Und eigentlich könnte mir das egal sein. Ich darf alles wieder, mir wird jetzt nichts mehr passieren. Und genau das wünsche ich denen, die sich nicht impfen lassen sollen (Schüler etwa – warum eigentlich nicht?) oder können (!) auch. Denen wünsche ich ein wenig Normalität mehr denn je. Sollten sich auch Impfverweigerer einmal überlegen: Es geht nicht um euch, es geht um die Anderen!

Die aktuellen Zahlen aus UK und den Niederlanden klingen eigentlich fast zu schön um wahr zu sein. Vierte Welle dort eventuell schon gebrochen. Vergleichsweise sehr niedrige Zahlen von Krankenhauseinweisungen, Intensivbettenbelegungen und Toten. Wie der Tagesspiegel meldet, könnte das aber auch schlicht mit den Schulferien dort zusammenhängen. Wenn hier Optimismus angebracht ist, dann also erstmal vorsichtiger. Aber mit etwas Glück und Verstand kämen wir auch hier trotz schon beginnender vierter Welle und 1/3 Impfverweigerer um weitere Lockdowns herum. Das wäre doch was.

2 Antworten auf „Impfen“

Vorhin noch gelesen dass wir gerade mit den Erstimpfungen zahlenmäßig wie im Februar sind, als der Impfstoff super knapp war.
Ich befürchte, die die geimpft werden wollen, sind es langsam auch, da kommt von alleine gar nicht mehr so viel.
Jetzt gilt es die „is mir egal, hab keine Angst vor Corona“ Leute ins Boot zu holen.

Ich habe am Dienstag meine zweite bekommen, die Ärztin sagte dass die an dem Tag wieder einen Ansturm hatten (wie ich viele Urlaubsrückkehrer).
Denke es wird in den nächsten Wochen noch einige geben die sich impfen lassen wollen.
Diese „Durchfahr“-Impfmöglichkeiten (Großer Parkplatz, kein Termin, zur Impfung im Auto bleiben) bringen meiner Meinung nach auch einige Bewegung rein. (Weshalb hat man es nicht gleich so gelöst, wie die Amis von Anfang an?)
Aber ja, einige werden sich nicht impfen lassen wollen oder können, was deren Recht ist, andererseits besteht die Bevölkerung zum großen Teil aus U17-Personen, für die es keine Impfempfehlung gibt.
Denke auch dass die Impfquote irgendwo zw. 65-70% hängen bleibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.