Kategorien
Right

Nach Corona

Sonderbare Ideen spuken mir gerade im Kopf herum, was ich nach Corona wohl alles machen könnte. Wobei „nach Corona“ am ehesten „wenn ich Impfschutz habe“ heißt. Also nach derzeitigem Impftempo vielleicht irgendwann im Dezember… Mir kommen da Ideen wie:

  • Mit einem Standup-Paddle-Board den ganzen Rhein ab Bonn stromabwärts fahren. (Okay, das kommt jetzt weniger überraschend)
  • In einen Technoschuppen gehen und die ganzen Nacht abzappeln (das schon eher)
  • Selbst (!) eine Party schmeißen und Gäste zu mir (!) nach Hause einladen.
  • Irgendwo in der Eifel alleine im Wald campieren und es mit Wölfen und Bären aufnehmen (soll’s da geben).
  • 1 Monat irgendwo in den Niederlanden wohnen
  • Umziehen

Was einem halt so in den Sinn kommt… Könnte noch deutlich radikaler, da habt ihr recht.

Was plant ihr?

Me when I’m travelling:

6 Antworten auf „Nach Corona“

Bei mir stellt sich die Frage wie es dann mit der Arbeit weiter geht, „damals“ bin ich im Monat 1-2 Wochen (nicht am Stück) unterwegs gewesen. Letzte RU-Reise im März 2020 (St. Petersburg 😉), seit September 2020 1x SI und 2x BY, sonst alles über Telefon, Mail und Teams/Skype. Teilweise vermisse ich die Reisen, aber andererseits ist es im Heimbüro auch nicht schlecht.
Ich bin mir nicht sicher ob die vielen Reisen „danach“ so wieder kommen, und ob ich das überhaupt noch will…
Ansonsten, was Freizeit angeht, ein SUP-Kurs mitmachen, im letzten Herbst hat es kurzfristig nicht mehr geklappt, wieder Essengehen und es noch mehr schätzen.

Stimmt, wie geht es mir der Arbeit danach weiter? Wird der Alltag noch so sein, wie er mal war? Gute Frage!

Da warst du ja ganz schön viel unterwegs. Hast du jetzt nicht viel mehr von der Familie als vorher? Und was ist SI?

Ja, auf jeden Fall habe ich mehr von der Familie als vorher, aber es ist auch anders, die Zeit zwischen den Reisen nutzt man dann auch intensiver. Und Abschied und Wiedersehen haben auch was, speziell mit Kindern, nun sind diese aber auch 14 und bald 17, da ist auch vieles anders als früher 🙂
SI ist Slowenien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.